Berufsperspektive Müllmann

Die Berliner Stadtreinigungsbetriebe BSR geben Jugendlichen eine zweite Chance. 17 junge Erwachsene erhielten im letzten Jahr Arbeitsverträge bei der BSR. Dort werden sie innerhalb von fünf Monaten zu Straßen- und Grünflächen-Reinigern ausgebildet. Ziel dabei sei es, junge Menschen mit Förderbedarf beruflich zu integrieren. Das Projekt gibt es bereits seit drei Jahren, nach Angaben der BSR erhalten rund drei Viertel aller Teilnehmer am Ende einen Arbeitsvertrag. Wir haben einen der Jugendlichen einmal bei seinem zuweilen wirklich harten Job durch die Stadt begleitet.