Gefährliche Natur: Wie entstehen Blitze?

Immer wieder kommt es im Sommer und Herbst zu Unwettern, von denen man das Gefühl hat, sie werden immer heftiger. Die Folge: Viele Außenveranstaltungen fallen dann nicht nur ins Wasser, sondern werden vor allem aus Gründen der Sicherheit abgesagt. Zwar ist die Wahrscheinlichkeit von einem Blitz getroffen zu werden mit 1:6 Mio. sehr gering, wenn es aber passiert fließen innerhalb von wenigen Mikrosekunden bis zu 100 Millionen Volt durch den Körper. Um langfristig Gewitter besser verstehen zu können, wird in Nürnberg fleißig geforscht. Hochspannung inklusive.