Uhren aus Papier

Armbanduhren scheinen schon lange außer Mode. Stattdessen schauen die meisten Leute die Zeit auf ihrem Smartphone nach. Das Startup „Papr Cuts“ aus Berlin möchte das nun ändern und hat eine Uhr entwickelt, die so dünn wie Papier ist und damit in einer Crowdfunding-Kampagne eine sechsstellige Summe eingesammelt. DRF1 hat sich diese Idee für Sie angesehen.