Die Gedenkstätte Marienborn

Die innerdeutsche Teilung und das Leben in zwei getrennten Staaten ist für viele junge Deutsche heute nur ein Abschnitt im Geschichtsunterricht. Ihre Eltern aber haben die Teilung und Wiedervereinigung als Teil ihrer eigenen Geschichte erlebt. So auch Margarita und Eckhard Müller. Heute führen Sie Besuchergruppen durch die Gedenkstätte Deutsche Teilung in Marienborn - während der Teilung der größte und wichtigste Grenzübergang für den Transit von der Bundesrepublik Deutschland nach West-Berlin. Allein zwischen 1985 und ‘89 wurden in Marienborn fast 35 Millionen Reisende abgefertigt.