Im Leben einer Gerichtszeichnerin

Stellen Sie sich vor Sie müssten das Passfoto für ihren Ausweis selbst zeichnen oder statt dem Foto-Handy zu Bleistift und Papier greifen. Und damit nicht genug: Sie kriegen dafür nicht länger Zeit als 10 Minuten. Unmöglich sagen Sie? Nicht für Gerichtszeichner - denn deren Kunst besteht genau darin: in kürzester Zeit einen Menschen oder eine Szenerie so genau wie möglich zu Papier zu bringen.