Jubiläumsfest nimmt jähes Ende

Die Nachricht vom furchtbaren Amoklauf in München beherrscht nach wie vor die Schlagzeilen. Dabei wollte die bayrische Landes-Hauptstadt sich am Wochenende fröhlich präsentieren. Das 500-jährige Jubiläum des Reinheits-Gebotes sollte in der Innenstadt groß gefeiert werden. Doch dazu kam es nur am Freitag. Aufgrund der Attacke wurde das Fest noch in der Nacht zum Samstag abgebrochen.