Mit der Heilsarmee unterwegs

Regen, kalte Temperaturen und kaum Sonnenschein: Der Herbst hat uns fest im Griff! Die perfekte Zeit also, um es sich in den eigenen vier Wänden richtig gemütlich zu machen. Heizung aufdrehen und aufs Sofa kuscheln - eine Option die nicht “jeder hat. Obdachlose Menschen verbringen Tag und Nacht unter freiem Himmel, bei Wind und Wetter. Grill, Decken und Planen spenden in der kalten Jahreszeit nur notdürftig Wärme. Wenn die Temperaturen draußen unerträglich werden, oder die Obdachlosen einfach mal in einem richtigen Bett schlafen wollen, dann suchen sie Einrichtungen auf - wie die der Nürnberger Heilsarmee…