Zeitreise durch Berlins Untergrund

Berlins Untergrund und die Welt darüber steckt voller Geschichte. Insbesondere der Nord-Süd Tunnel hat im bewegten 20.Jahrhundert durch die Wirren des 2.Weltkriegs und die Jahre der auch unterirdischen Teilung einiges erlebt. An diese vergangenen Zeiten erinnert nun eine dauerhafte Bilder-Zeitreise zwischen den S-Bahn Stationen, Anhalter Bahnhof und Nordbahnhof. Ausgangspunkt und ein Stück weit Inspiration dafür, war der Nordbahnhof. Dort erinnert schon seit vielen Jahren eine öffentlich zugängliche Bilder-Installation an die Jahre der Teilung an diesem Ort. Los geht jetzt unsere Reise in die Vergangenheit