Mit dem Vierbeiner gegen Diabetes

Der Kampf gegen Diabetes geht leider ein Leben lang. Immer mehr Menschen leiden an der Krankheit. Weltweit hat sich die Zahl der Diabetiker laut der Weltgesundheitsorganisation WHO seit 1980 fast vervierfacht. Werner Weyers ist einer der Betroffenen. Für ihn ist eine Unterzuckerung lebensgefährlich. Mittlerweile gibt es aber zahlreiche Möglichkeiten mit der Krankheit sehr alt zu werden. Werner Weyers hat da zum Beispiel ein ausgeklügeltes Warnsystem: Luke. Wenn der Diabetikerwarnhund seinem Herrchen die Pfote auflegt, weiß er, dass er sich sofort Insulin spritzen muss. Wie gut die Nase von Luke ist und wie er das Leben von Werner Weyers verändert hat sehen sie jetzt!