Lokführer auf Probe

Wer hat als Kind nicht einmal davon geträumt einmal Lokführer zu werden und mit einer fauchenden Dampflokomotive über die Schienen zu brausen. Doch so richtig unter Dampf gefahren wird heute nur auf Eisenbahn-Nostalgiestrecken. Einen Lokführerschein hierfür zu erwerben ist aufwändig und teuer. Aber es gibt durchaus die Möglichkeit für einen Nachmittag in die Rolle eines Lokführers zu schlüpfen. Eine 5 Zoll Gartenbahn des Eisenbahner Sportverein im hessischen Bischofsheim macht es möglich. Im Rahmen der Tage der Industriekultur konnte hier sogar ein Lokführer-Diplom erworben werden.