Theater am Kalimandscharo

Die Landschaft zwischen Magdeburg und der Ostsee ist flach wie ein Brett. Wenn man hier einen Berg haben will, muss man den selber aufschütten. Das hat in den letzten 100 Jahren der Kalisalz Bergbau bei Zielitz gemacht und mit 120 Metern hat die Abraumhalde eine stolze Höhe erreicht. In Anspielung auf den höchsten Berg in Afrika, den Kilimandscharo, der so hoch ist, dass er auch in Afrika einen schneebedeckten Gipfel hat, nennen die Anwohner die weiße salzhaltige Halde Kalimandscharo. Und seit 18 Jahren finden jeden Sommer die Kalimandscharo Festspiele statt.