Zu Besuch auf Schloss Charlottenburg

Die Bombennächte des 2.Weltkriegs haben in Berlin viel historische Bausubstanz vernichtet, auch das berühmte Schloss Charlottenburg wäre dem Bombenhagel beinahe zum Opfer gefallen, die Schäden waren existenzbedrohend. Doch in mühevoller Aufbauarbeit konnte es in den Nachkriegsjahren über Jahrzehnte weitgehend originalgetreu rekonstruiert werden. Eine Arbeit, die bis heute andauert und zuletzt mit aufwändigen Fassaden und Dachsanierungen ihren vorläufigen Abschluss fand. Im inneren aber wird immer weiter daran gearbeitet, die Erinnerung an die berühmten Hohenzollern so authentisch wie möglich zu gestalten.