Extremschwimmerin

35 Kilometer in 14,5 Stunden. Das hört sich nicht gerade nach einer sportlichen Höchstleistung an, wenn Sie an Läufer oder an Fahrradfahrer denken. Mirjam Schall aus Roth hat diese Distanz aber “schwimmend” zurückgelegt. Als erste Frau überhaupt hat sie vor zwei Jahren die Dreiländer-Querung im Bodensee gewagt. – Und In Rekordzeit gemeistert. Wie schafft sie es, solche Distanzen zurückzulegen? Wir haben die mittlerweile “40-Jährige” beim Training getroffen.