Tradtition Radsport

Der deutsche Radsport trauert um Bernhard Eckstein. Der Amateur-Straßenweltmeister von 1960 verstarb in der vergangenen Woche im Alter von 82 Jahren nach langer schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie. Das trifft seine ehemaligen Kameraden schwer, denn wie unser folgender Beitrag beweist, gerade die Radsportler pflegen den Zusammenhalt über viele Jahrzehnte hinweg und bilden eine verschworene Gemeinschaft, die die Erinnerung an ihre sportlichen Erfolge pflegt. DRF1 Reporter Andreas Richter hatte Gelegenheit so ein Treffen zu begleiten.