LIVE TV App
PlayPause

Betzdorf: Enkeltrick richtet 21.000 Euro Schaden an

news image

Telefonbetrüger schlagen zu

Eine 84-Jährige aus Betzdorf ist Opfer des sogenannten Enkeltricks geworden. Wie die Polizei mitteilt, erhielt die Seniorin Anfang des Monats vermehrt Anrufe von einem vermeintlichen Polizisten namens “Herr König”. Dieser vermittelten der Geschädigten dann, dass bei zwei Einbrechern ein Heft mit ihrer Anschrift gefunden worden sei. Daraufhin überzeugten die Täter die Rentnerin dazu ihnen ihr ganzes Vermögen zu übergeben, damit es vor angeblichen Einbrechern geschützt sei. Die Frau deponierte daraufhin insgesamt 21.000 Euro vor ihrem Haus. Dieser Geldbetrag wurde dann vermutlich am Freitag, den 13.11.2020 ab ca. 16:00 Uhr von den Tätern abgeholt.