LIVE TV App
PlayPause

Chinesische Raumsonde verlässt Mond wieder

news image

Proben gesammelt

Die chinesische Raumsonde CHANG E 5 hat nach dem Sammeln von Proben den Mond wieder verlassen. Das berichten chinesische Medien. Das Modul soll nun wieder an das Raumschiff ankoppeln, das es dann zurück in Richtung Erde bringen soll. Zwei Kilogramm Mondgestein hat die Kapsel dann an Bord. Die Apollo-Missionen der USA hatten 380 Kilogramm Mondgestein mitgebracht. Die Sowjetunion brachte mit unbemannten Missionen gerade mal 300 Gramm vom Mond mit.