LIVE TV App
PlayPause

Corona-Krise: Auch Altenheime zunehmend betroffen

news image

Weiterhin rasche Ausbreitung

Das neuartige Coronavirus breitet sich zunehmend auch in Alten- und Pflegeheimen aus. Nach dem Tod von 17 Bewohnern eines Heims in Wolfsburg meldete eine Einrichtung im niedersächsischen Wildeshausen 40 bestätigte Infektionen bei Bewohnern und dem Pflegepersonal. Auch aus Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen gibt es bereits bestätigte Ansteckungen in Alten- und Pflegeheimen. Vor diesem Hintergrund fordern Patientenschützerengmaschige Tests. Der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Brysch, sagte, bei der Aufnahme einer Bewohnerin oder eines Bewohners in einem Heim müssten diese grundsätzlich getestet und isoliert werden. Auch sei es sinnvoll, bei grippalen Infekten des Pflegepersonals oder von Bewohnern vorsorglich auf das Corona-Virus zu testen.