LIVE TV App
PlayPause

Coronakrise: Mittelstand erhält zu wenig Unterstützung

news image

Kredite sollen verbessert werden

Der deutsche Mittelstand fordert Nachbesserungen bei der Kreditvergabe in der Coronakrise. Verbandschef Ohoven schlug vor, die Kredite nicht über die Hausbanken, sondern direkt über die staatliche Förderbank KfW abzuwickeln. Der Funke Mediengruppe sagte er, mit der üblichen Vergabe über die Hausbanken bleibe der klassische Mittelstand außen vor. Auch nach der Aufstockung der staatlichen Kreditgarantie von 80 auf 90 Prozent trügen die Banken ein Restrisiko, das sie in Form höherer Kreditzinsen weitergäben. Der Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen, Heidbreder, erklärte, die von der Regierung beabsichtigte Unterstützung erweise sich in manchen Fällen als kontraproduktiv. Einigen Unternehmen würden anlässlich der Beantragung von KfW-Krediten von ihrer Hausbank bestehende Kredite gekündigt.