LIVE TV App
PlayPause

Erneut Brand auf griechischer Insel

news image

Feuer an einem Flüchtlingslager

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe dem dortigen Flüchtlingslager ein Feuer ausgebrochen. Der Bürgermeister der Ortschaft Vathy sagte der Deutschen Presse-Agentur, es brenne am Rande des Registrierzentrums. Lokalen Medienberichten zufolge bekam die Feuerwehr den Brand bereits halbwegs unter Kontrolle. Es seien keine Zelte im Lager in Mitleidenschaft gezogen worden. Zudem habe es bereits erste Festnahmen gegeben. Um wen es sich dabei handelte, ist bisher unklar. Griechische Politiker haben davor gewarnt, dass nach dem Brand in Moria auch in anderen Flüchtlingslagern auf den Inseln Samos, Chios, Leros und Kos Feuer gelegt werden könnten – vor allem, wenn die Menschen von Lesbos aufs Festland oder nach Mittel- und Nordeuropa gebracht würden.