LIVE TV App
PlayPause

Frankreich: Internationale Hilfskonferenz für den Libanon?

news image

Konferenz am Mittwoch geplant

Frankreich will eine neue internationale Hilfskonferenz für den Libanon ins Leben rufen. Die Konferenz soll am kommenden Mittwochabend zusammenkommen. Das wurde aus dem Präsidentenpalast gemeldet. Es handelt sich demnach um eine Videokonferenz unter der Leitung Frankreichs und der UN. Daran sollen dieselben Teilnehmer wie bei der Konferenz im August und einige weitere Gesprächspartner eingeladen werden. Präsident Emmanuel Macron war nach der Explosionskatastrophe im Sommer sofort nach Beirut gereist und hatte eine erste Geberkonferenz für Soforthilfe organisiert.