Handewitt: Tödlicher Verkehrsunfall

news image

Schwerer Zusammenstoß

Zu einem Verkehrsunfall mit Todesfolge ist es am Mittwochmittag auf der L192 bei Ellund gekommen. Laut Polizei war der Unfall die Folge eines missglückten Überholvorganges. Eine 67-Jährige stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, wobei sowohl Fahrer und Beifahrerin des anderen Pkws tödlich verletzt wurden. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung der konkreten Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.