LIVE TV App
PlayPause

Immer weniger BAföG-Geförderte im Land

news image

BAföG zu unattraktiv?

Im Jahr 2019 wurden in Rheinland-Pfalz rund 28.900 Personen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BaAföG, finanziell unterstützt. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte, war das die niedrigste Zahl an BAföG-Geförderten seit zehn Jahren. Aufgrund des zwischen 2012 und 2018 deutlichen Rückgangs der Zahl der BAföG-Empfängerinnen und -Empfänger (minus 30 Prozent) wurde am 1. August 2019 das Bundesausbildungsförderungsgesetz erneut ergänzt. Durch höhere Förderleistungen für Wohnkosten und höhere Freibeträge soll die Attraktivität des Förderprogramms wieder gesteigert werden. Gegenüber dem Vorjahr sank die Zahl der Geförderten um 7,8 Prozent. Insgesamt werden in Rheinland-Pfalz aktuell rund 21.100 Studierende und 7.800 Schüler bezuschusst.