Erneute Ausschreitungen im nahen Osten

news image

Gewalt gegen Demonstranten

Im Iran ist die Polizei erneut gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen. In Internetvideos ist zu sehen, wie in der Hauptstadt Teheran Menschenmengen mit Tränengas auseinandergetrieben werden. Die Regierung indes bestreitet, dass die Sicherheitskräfte Waffen gegen die Protestierenden eingesetzt hätten. Seit vergangenen Samstag gehen viele tausend Menschen im Iran auf die Straße. Sie werfen der politischen Führung vor, versucht zu haben, den versehentlichen Abschuss eines ukrainischen Passagierflugzeugs zu vertuschen.