LIVE TV App
PlayPause

Limburg: Polizei äußert sich zu Terrorverdacht

news image

Nach Ausnahmezustand in Limburg

Der LKW Crash in Limburg an der Lahn vor mehr als einer Woche erschütterte die Region. Acht Menschen und der Täter wurden dabei leicht verletzt. Die Polizei in Limburg stellte nun im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung klar, dass es sich bei der Tat nicht um einen Terrorakt handelt. Demnach konnte man einen islamistischen Hintergrund des Mannes durch die Ermittlungen ausschließen. Die Einsatzkräfte die am Abend des Vorfalls vor Ort waren, lobte der Polizeipräsident ausdrücklich. Die Ermittlungen gegen den tatverdächtigen Mann laufen allerdings weiter. Wegen des Verdachts des versuchten Mordes, der gefährlichen Körperverletzung und des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sitzt er derzeit in Untersuchungshaft. Die Unfallopfer konnten zwar noch am selben Abend die Klinik verlassen, dennoch sind einige von ihnen traumatisiert.