LIVE TV App
PlayPause

Loreley: Kliniken müssen schließen Die Krankenhäuser in St.

news image

Gesundheitsstandort geschwächt

Die Krankenhäuser in St. Goar und Oberwesel müssen schließen - das St. Goarer Krankenhaus bereits zum Jahresende, die Klinik in Oberwesel zum 31. März 2020. Auf einer kurzfristig einberufenen Versammlung hat dies der Mehrheitsgesellschafter am Freitag verkündet. Die eigentlich geplante Fusion der beiden Standorte ist damit gescheitert. Der Träger sieht die Verantwortung bei der Politik auf Bundesebene. Die in diesem Jahr verschärften gesetzgeberischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich besonders für kleinere Krankenhäuser massiv verschlechtert. Im Internet geht das Thema derzeit durch die Decke. Zahlreiche ehemalige Patienten, Mitarbeiter und Kommunalpolitiker bedauern die Schließung und bekunden ihr Mitleid zum Sachverhalt. Eine Bürgerversammlung am 31. Oktober soll Klarheit in der Bevölkerung schaffen.