LIVE TV App
PlayPause

Mehrere verletzte Menschen

news image

Streit bei Umzug eskaliert

Ein Streit in Erfurt ist am Sonntagmorgen eskaliert. Vier Menschen wurden dabei verletzt. Laut Polizei sorgte eine Familie für Lärm bei ihrem Umzug. Als sich Bewohner des Mehrfamilienhauses darüber beschwerten, entwickelte sich ein großer Streit zwischen den Parteien. Die Situation spitzte sich weiter zu und endete letztlich in einer Schlägerei zwischen fünf Menschen. Vier von ihnen mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.