Mopedfahrer flüchtet vor Polizei

news image

Getränkemarkt mit zum Versteck

Aus Angst vor einer Verkehrskontrolle hat sich ein Mopedfahrer in Ebersbach in Sachsen am Dienstag (11.06.2019) in einem Getränkemarkt verschanzt. Beamte der Bundespolizei wollten den Mann, der auf den Parkplatz des Marktes abbog, kontrollieren, weil er keinen Helm trug und an seinem Moped kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Der 59-Jährige verschwand jedoch im angrenzenden Getränkemarkt und versteckte sich dort hinter Getränkekisten. Die Beamten fanden ihn jedoch. Der Mann war weder im Besitz eines Führerscheins noch war seine Simson versichert. Foto: dts Nachrichtenagentur