LIVE TV App
PlayPause

Neuwied: Landrat ruft zu Wachsamkeit auf

news image

Infektionen nehmen wieder zu

Weil es zuletzt wieder zu einem Anstieg der Corona-Infektionen im Kreis Neuwied gekommen ist, hat sich Landrat Achim Hallerbach nun mit einem Appell an die Bevölkerung gewandt. Demnach sollen Bürger nach Möglichkeit nicht in eines der vielen Corona-Risikogebiete weltweit reisen und sich weiterhin vorsichtig und umsichtig verhalten, wenn sich eine Reise nicht vermeiden lässt. Laut Hallerbach sei man weiterhin gut gerüstet und vorbereitet, falls eine zweite Welle kommt. Aktuell laufen an anderer Stelle bereits die letzten Vorbereitungen für die Zeit nach den Sommerferien. Zum 1. August kehren die Kitas und mit ihnen viele Tausend Kinder und ihre Familien in den sogenannten Regelbetrieb zurück. Der Positiv-Fall eines Kindergartenkindes in einer Kita im Landkreis hat gezeigt, wie hoch anfällig die gesamten Systeme sind und welche starken Einschnitte nur eine mit Corona infizierte Person für viele andere Menschen mit sich bringen kann.