Radfahrer stürzt in Baustellenbereich

news image

81-Jähriger leicht verletzt

Bei einem Sturz hat sich am Montag ein Rennradfahrer in Freudenstadt leicht verletzt. Laut Polizei war er im Bereich einer Baustelle auf der Bundesstraße 28 zwischen Freudenstadt und Aach unterwegs. Trotz Verbot, fuhr der 81-jährige über die Baustellenstrecke bis er letztendlich in einem abgefrästen Straßenbereich zu Boden stürzte. Er musste aufgrund seiner Verletzungen von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An seinem Rennrad entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.