LIVE TV App
PlayPause

Rheinland-Pfalz: Geburtshilfe soll gefördert werden

news image

Für mehr Hebammen im Land

Der Ministerrat in Rheinland-Pfalz fordert künftig ein Geburtshilfestärkungsgesetz. Wie das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie heute bekannt gab, folgt der Ministerrat dem Vorschlag von Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler sich für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Personalausstattung bei der Geburtenhilfe einzusetzen. Gerade im ländlichen Raum gibt es vermehrt Probleme, weil geburtshilfliche Abteilungen bundesweit schließen.