LIVE TV App
PlayPause

RLP: Notfallsanitätergesetz zugestimmt

news image

Unterstützung für Sanitäter

In seiner Sitzung am Freitag hat der Bundesrat mit der erforderlichen Mehrheit einer Initiative aus Rheinland-Pfalz und Bayern zugestimmt, die künftig Notfallsanitäter bei ihrer Arbeit rechtlich besser absichern soll. Die Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter sollten damit, bei fehlender Anwesenheit eines Arztes vor Ort, heilkundlich notwendige Maßnahmen ergreifen können ohne dabei in einen rechtlichen Zwiespalt zu geraten. Die Bundesländer Baden-Württemberg, Saarland und Schleswig-Holstein haben sich darüber hinaus sogar der Initiative angeschlossen. Somit wird der Antrag nun an den Bundestag übergeben, wie es aufseiten des rheinland-pfälzischen Ministeriums des Innern heißt.