LIVE TV App
PlayPause

Spatenstich für neue Kita in Niederbieber

news image

Millionenprojekt gestartet

Platz für 125 Kinder wird es Ende 2020 in Niederbieber geben. Laut der Stadt Neuwied entsteht dort auf einer 6000 Quadratmeter großen Fläche eine Kita, für die 3,2 Millionen Euro an Baukosten anfallen. Finanzielle Unterstützung erhält die Stadt vom Land. Neben den Gruppen- und Sanitärräumen gibt es auch je einen Schlaf-, Förder- und Mehrzweckraum sowie eine Küche mit angegliedertem Essbereich. Zum Spielen lädt der über 3000 Quadratmeter große Außenbereich ein. Bürgermeister Michael Mang betonte, dass dieser Spatenstich nicht der letzte in der Entwicklung des Kindertagesstätte-Angebots gewesen sei.