Süsel: Unfall in einer Wasserskianlage

news image

Mädchen leicht verletzt

In der Wasserskianlage bei Süsel ist es am Dienstag zu einem Unfall gekommen. Laut Polizei erkannte ein achtjähriges Mädchen zu spät, dass das vor ihr fahrende Mädchen ins Wasser gefallen war und zurück an Land schwamm. Es kam zur Kollision der Wasserskiläuferin und der 14-jährigen Schwimmerin. Beide Mädchen waren nicht unerfahren im Wasserskilaufen und waren in Begleitung ihrer Eltern auf dem Gelände der Wasserskianlage. Das leicht verletzte Mädchen aus Hamburg konnte anschließend noch mit eigener Kraft an Land schwimmen, von wo sie nach medizinischer Erstversorgung mit einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik gebracht wurde.