LIVE TV App
PlayPause

Vallendar: Frau an Bushaltestelle angegriffen

news image

Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem tätlichen Angriff auf eine Frau am Montagabend in Vallendar, sucht die Polizei nun nach Zeugen des Vorfalls. Demnach hatte eine 20-Jährige aus Bendorf an der Haltestelle in der Rheinstraße in Vallendar auf den Bus gewartet. Plötzlich wurde sie von einem bislang unbekannten männlichen Täter zu Boden gerissen und getreten. Die Frau flüchtete daraufhin in den anfahrenden Bus nach Bendorf. Der Angreifer soll ihren Angaben nach um die 30 Jahre alt sein, ein südländisches Erscheinungsbild und eine kräftige Statur haben. Außerdem trug er einen roten Stoffbeutel. Zeugen des Vorfalls werden nun gebeten sich bei der Polizei zu melden.