LIVE TV App
PlayPause

Verursacher zeigen sich selbst an

news image

War es Brandstiftung?

Nach dem verheerenden Brand im Krefelder Zoo haben sich bei der Polizei mehrere mögliche Verursacher selbst angezeigt. Gegen sie laufen Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung. Laut Polizei waren auf dem Zoogelände so genannte „Chinesische Himmelslaternen“ gefunden worden, die in NRW schon seit zehn Jahren verboten sind. Bei dem Feuer im Affenhaus waren in der Neujahrsnacht mehr als 30 Tiere, darunter Menschenaffen, Flughunde und Vögel ums Leben gekommen. Unterdessen untersuchen Brandexperten heute noch die Trümmer – im Lauf des Tages sollen die Ergebnisse vorgestellt werden.