LIVE TV App
PlayPause

Weiter Stillstand in den Tarifverhandlungen

news image

Stillstand im Arbeitskampf

Weiter Stillstand in den Tarifverhandlungen zwischen dem Hotel- und Gaststättenverband Rheinland-Pfalz und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Wie die DEHOGA mitteilte, lehnte die NGG das letzte Angebot des Verbandes bei einem Treffen am Mittwoch ab. Damit scheitert auch die vierte Verhandlungsrunde. Die Absage stößt auf Unverständnis. Der Verband hatte unter anderem eine Lohnsteigerung von 8,7 Prozent ab der Tarifgruppe 2 und Lohnerhöhung für Auszubildende angeboten. Bis auf weiteres kommt damit kein neuer Tarifvertrag zustande und die Angestellten werden weiter nach der letzten Lohnerhöhung im September 2017 bezahlt.