LIVE TV App
PlayPause

YouTube und Netflix reduzieren Datenverkehr

news image

Streamingdienste senken Qualität

Die Streamingdienste YouTube und Netflix werden nach eigenen Angaben die Übertragungsqualität ihrer Videos verringern. Für YouTube gilt das für die kommenden 30 Tage. Damit wolle man dazu beitragen, die Belastung des Netzes etwa durch Homeoffice, geschlossene Schulen und einer möglichen Ausgangssperre in Deutschland zu minimieren. Beide Unternehmen reagieren damit auf eine entsprechende Forderung von EU-Industriekommissar Breton, der dazu aufgerufen hatte, den europäischen Datenverkehr um 25 Prozent zu reduzieren.