Blutspenden rettet Leben

Das Team von HeimART stellt Ihnen jede Woche Themen vor rund um die Kunst gut zu leben. Erste Station war die Festung Ehrenbreitstein. Hier war Katrin Wolf unterwegs mit dem Blutspendedienst West, um eine Frau zu treffen, die nur dank einer Blutspende ihr Leben nun weiter genießen kann. Die zweite Station führte das HeimART Team ebenfalls nach Koblenz. Ins Haus Metternich um genau zu sein. Denn hier gibt es momentan die Ausstellung „Mehr Papier“ zu bestaunen. Viel Spaß bei einer neuen und spannenden Folge HeimART.