Klavierklang an besonderen Orten

„Trauen Sie sich und entspannen Sie beim Klavierspiel“. So oder so ähnlich, soll es noch bis zum 19. August in der Region ablaufen. Zu mindestens wenn es nach dem Kultur- und Schulverwaltungsamt in Koblenz geht. Denn trauen, das darf und soll sich jeder an die Klaviere, die überall in Koblenz stehen und öffentlich zugänglich sind.